Creditreform Dresden - Für Sie vor Ort
Creditreform Dresden - Für Sie vor Ort
Zurück
  RSS-Feed 

CrefoINFO - Qualität ist Trumpf bei der FMK GmbH


Jahrelange Erfahrung auf dem Gebiet der Blechbearbeitung sichert die Qualität der Produkte.
Eine hervorragende Bonität sichert den Fortbestand und die Weiterentwicklung der FMK GmbH.

Dies hat die Feinblech- und Metallsonderkonstruktionen GmbH nun auch "Blau" auf Weiss! Nach einem ausführlichen Managementgespräch durch Experten und dem Bilanzrating werden alle qualitativen und quantitativen Anforderungen für die Auszeichnung mit dem Bonitätszertifikat CrefoZert erfüllt.

Das Leistungsspektrum der FMK umfasst die Metallbearbeitung vom einzelnen Blechzuschnitt bis hin zu komplexen Baugruppen. 30 Mitarbeiter fertigen unter anderem Bauteile für den Sondermaschinenbau, die Medizintechnik, Edelstahlverkleidungen für den Aufzugsbau sowie hochwertige Edelstahlmöbel in Dresden. Geschäftsführer Dr. Peter Micksch betont dabei, dass die FMK nicht nur die Fertigung anbietet sondern Kunden bereits in der Planungs- und Konstruktionsphase unterstützt.

Das Unternehmen ist seit 1999 in Dresden ansässig und plant in den nächsten Jahren eine Erweiterung der Produktionsstätte.

Außerhalb des Geschäftsfeldes unterstützt das Unternehmen Sportvereine in Sachsen, u. a. auch die Dresdner Eislöwen und Eislöwen Juniors.

Übergabe CrefoZert an Dr. Peter Micksch durch Thomas Schulz (Creditreform)




CrefoZert - das Gütesiegel für Ihre Bonität

Eine gute Bonität stärkt die Verhandlungsposition gegenüber Geschäftspartnern deutlich. Oftmals gerät dieser Punkt jedoch in den Hintergrund, da es für viele Firmen schwer ist, ihre Bonität in den Fokus der Kundenbeziehung zu rücken.

Um Ihre Verhandlungsposition zu stärken, hat Creditreform das CrefoZert-Unternehmensrating entwickelt. Dieses Prüfsiegel wird erst nach einem ausführlichen qualitativen und quantitativen Zertifizierungsprozess vergeben. Welche Bedingungen erfüllt sein müssen.

Immer auf dem laufenden bleiben

Verpassen Sie keine wichtigen Nachrichten von CrefoINFO und abbonieren Sie unser monatliches Newsletter.

Jetzt abonnieren

Das könnte Sie auch interessieren

Coswiger LS DienstleistungsService GmbH erhält Bonitätszertifikat

Der Industriedienstleister setzt mit seiner Bonität und seinem Qualitätsversprechen Maßstäbe und erhielt jüngst das CrefoZert. Geschäftspartner können also beruhigt auf die LSD vertrauen.

Ein sicheres Zuhause: die Wohnungsgenossenschaft Johannstadt eG

Unter dem Motto "Meine Stadt. Mein Viertel. Meine WGJ." verpflichtet sich die WGJ der Förderung ihrer Mitglieder. Diese können sich jetzt noch mehr auf die Stabilität und Sicherheit ihrer Genossenschaft verlassen.

Bonitätsauszeichnung für Meißner Baustoffhändler ProBau Kugel GmbH

Geschäftspartner der ProBau Kugel GmbH können sich jetzt noch sicherer sein, einen zuverlässigen Partner an ihrer Seite zu haben. Der Baustoffhändler erhält erstmalig das CrefoZert.

Wo nicht nur Möbel glänzen sondern auch die Bonität?

Bei der Coswiger Möbeltischlerei K&S EINRICHTUNGS GmbH. Hier werden seit 1898 exklusive und individuelle Möbel hergestellt.

Kredite für Unternehmen nach Aussage der EZB günstiger

Wie die Bundesbank in ihrem neuesten Quartalsbericht vorstellt, haben sich die Kreditbedingungen für Unternehmen und Verbraucher in Deutschland im zweiten Quartal 2017 verbessert.

Ernst Flack & Hermann Schwier GmbH - wenn es um mehr als den Durst geht

Einer unter vielen Getränkefachgroßhändlern? Nein! Der Familienbetrieb in der 5. Generation erhält erneut die Auszeichnung CrefoZert.

Batimet GmbH - Handmade in Germany

Als global orientiertes Unternehmen setzt batimet konsequent auf internationales Wachstum und Expansion - sowohl beim Umsatz als auch bei qualifizierten Mitarbeitern. Ein erfolgreicher Weg, den jetzt auch die Auszeichnung CrefoZert bestätigt.

IPROconsult - Kommunikation auf allen Ebenen

Das Planungsunternehmen führt Spezialisten in allen Bereichen zusammen, um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen. Nun wird auch die Finanzkommunikation auf die nächste Ebene gehoben.

Bonität von Familien- und Nicht-Familienunternehmen - der Bonitätsindex als Indikator

Wie wirken sich die Unterschiede zwischen Familien- und Nicht-Familienunternehmen tatsächlich auf die Kreditwürdigkeit aus?

nach oben
Startseite Impressum Über uns Anfahrt Sitemap Presse
(c) Creditreform Dresden | Augsburger Str. 3 | D-01309 Dresden
Tel: +49 351 4444-444 | Fax: +49 351 4444-555 | E-Mail: info@dresden.creditreform.de