Sie sind Gast    Anmelden Startseite

Aktuelles Arbeitsrecht 2017: Arbeitsverträge und Kündigungen sicher gestalten / Arbeitszeugnisse

Fehler bei der Gestaltung von Arbeitsverträgen oder beim Beenden von Arbeitsverhältnissen können den Unternehmer teuer zu stehen kommen. Für eine erfolgreiche Personalarbeit ist es deshalb wichtig, sich mit diesen Gebieten des Arbeitsrechts intensiv auseinanderzusetzen.

In unserem Seminar erhalten Sie von einem Fachexperten wertvolle Tipps und Hinweise, welche Mindestinhalte ein Arbeitsvertrag zu enthalten hat und welche Sondervereinbarungen dabei rechtlich möglich und wirtschaftlich sinnvoll sind.
Sie erfahren auch, in welcher Form Sie sich von Mitarbeitern trennen können und welche gesetzlichen Regelungen bei Kündigungen unbedingt Ihre Beachtung finden sollten, um bereits im Vorfeld die Risiken in einem Kündigungsschutzverfahren zu minimieren.

E
in weiteres Thema der Veranstaltung ist die Geheimsprache der Arbeitszeugnisse. Wir erläutern Ihnen die Bedeutung der gängigen Zeugniscodes und zeigen Ihnen, wie Sie Arbeitszeugnisse rechtssicher formulieren, um diesbezügliche Klagen zu vermeiden.


Inhalt:

Gesetzliche Mindestanforderungen an Arbeitsverträge und empfehlenswerte Vertragsinhalte -
Tipps rund um die Gestaltung des Arbeitsvertrages:

  • gesetzlicher Mindestinhalt
  • Vertragsinhalte angepasst auf verschiedene Berufsgruppen
  • Gestaltungsmöglichkeiten für den Fall der Beendigung des Arbeitsvertrages vor Arbeitsbeginn sowie
    Schadenersatzansprüche
  • Sonderzulagen - Widerrufsvorbehalt und Freiwilligkeitsklauseln und ihre Wirksamkeit

Kündigungen:

  • Kündigungsarten
  • Vorbereitung von verhaltens- und betriebsbedingten Kündigungen
  • Abmahnungserfordernis
  • Gestaltung von Abmahnungen und Kündigungsschreiben unter Berücksichtigung der Hinweispflicht
    nach dem SGB

 Arbeitszeugnisse

  • Die Bedeutung der codierten Aussagen
  • Wie sind die einzelnen Noten zu verstehen?
  • Einspruchs- u. Klagemöglichkeiten des Arbeitnehmers

 

 
zur Buchung
 
Termin
Beginn 05.04.2017 - 14:00
Ende 05.04.2017 - 17:00
Ort CrefoFORUM, Creditreform Dresden, 01309 Dresden, Augsburger Str. 4, 1.OG
Preise
Nichtmitglieder 140,00 €
Mitglieder von Creditreform Dresden 90,00 €
Referenten
Busmann, Kai-Thomas
Rechtsanwalt, Geschäftsführender Gesellschafter
Münzer & Collegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
weitere Termine
keine weiteren Termine vorhanden
zur Startseite nach oben
(c) Creditreform Dresden | Augsburger Str. 4 | D-01309 Dresden
Tel: +49 351 4444-444 | Fax: +49 351 4444-555 | E-Mail: info@dresden.creditreform.de