Sie sind Gast    Anmelden Startseite

Änderungen im Datenschutz ab Mai 2018

Am 25. Mai 2018 tritt die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. Die neue Verordnung wird sowohl gelobt also auch scharf kritisiert. Sie wird den Umgang mit persönlichen Daten auf dem gesamten Kontinent völlig neu regeln. Obwohl viele der Paragrafen an deutsches Recht angelehnt sind, wird sich auch hierzulande einiges ändern.

 

Erfahren Sie, wie Sie sich optimal auf die neuen Bestimmungen und Pflichten vorbereiten und somit Rechtsfallen vermeiden.

 

Inhalte:

-          BDSG, DSGVO, DSAnpUG - Einführung in die Systematik

-          DSGVO - Was ändert sich?

-          Grundsatz der Zweckbindung

-          Beschäftigungsdatenschutz

-          Videoüberwachung

-          Transparenz- und Informationspflichten für Unternehmen

-          Dokumentation, Datensicherung, Meldepflichten

-          Big Data, Scoring, Verbraucherdaten

-          Bestellung eines Datenschutzbeauftragten  
zur Buchung
 
Termin
Beginn 27.09.2017 - 14:00
Ende 27.09.2017 - 17:00
Ort CrefoFORUM, Creditreform Dresden, 01309 Dresden, Augsburger Str. 4, 1.OG
Preise
Nichtmitglieder (zzgl. MwSt) 140,00 €
Mitglieder von Creditreform Dresden (zzgl. MwSt) 90,00 €
Referenten
Siegemund, Andreas
Rechtsanwalt
Münzer & Collegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
weitere Termine
keine weiteren Termine vorhanden
zur Startseite nach oben
(c) Creditreform Dresden | Augsburger Str. 4 | D-01309 Dresden
Tel: +49 351 4444-444 | Fax: +49 351 4444-555 | E-Mail: info@dresden.creditreform.de