Sie sind Gast    Anmelden Startseite

Wichtige Neuerungen im Betriebsrentenstärkungsgesetz 2018

INHALT
Es werden ausführlich die zwei wesentlichen betriebsrentenrechtlichen Änderungen ab 1.1.2018 besprochen und dargestellt:

  • die reine Beitragszusage ohne Haftung der Arbeitgeber für die Leistungserfüllung und
  • die erweiterten bzw. teilweise ganz neuen steuerlichen Förderungen

Bei der Entgeltumwandlung sind in Zukunft Arbeitgeberzuschüsse in Höhe von 15% der sozialversicherungsfreien Entgeltumwandlungsbeträge gesetzlich vorgeschrieben, und zwar in Abhängigkeit von der Gestaltungsform und dem Zeitpunkt der Entgeltumwandlungsvereinbarung ab 2018 (Beitragszusage) bzw. 2019 (Versicherungsförmige Durchführung mit Garantien bei neuen Vereinbarungen) oder erst 2022 (Bestandsverträge).

Ausgenommen von der Zuschusspflicht bleiben aber die Durchführungswege unmittelbare Pensionszusage und Unterstützungskasse.

Werden heute schon Zuschüsse zur Entgeltumwandlung gewährt, so sollten Anrechnungsklauseln für künftige Pflichtzuschüsse in der bestehenden Vereinbarung ergänzt werden.

 
zur Buchung
 
Termin
Beginn 16.01.2018 - 14:00
Ende 16.01.2018 - 17:00
Ort CrefoFORUM, Creditreform Dresden, 01309 Dresden, Augsburger Str. 4, 1.OG
Preise
Nichtmitglieder (zzgl. MwSt) 140,00 €
Mitglieder von Creditreform Dresden (zzgl. MwSt) 90,00 €
Referenten
Rabe, Eric
Geschäftsführer
Eric Rabe Rentenberater LL.M.
weitere Termine
keine weiteren Termine vorhanden
zur Startseite nach oben
(c) Creditreform Dresden | Augsburger Str. 4 | D-01309 Dresden
Tel: +49 351 4444-444 | Fax: +49 351 4444-555 | E-Mail: info@dresden.creditreform.de