CrefoONLINE

Direktzugang zu den Online-Angeboten


CrefoDIRECT Firmenauskünfte, Forderungsmanagement

CrefoCONSUMER Privatpersonenauskünfte

CrefoADDRESS Bonitätsgeprüfte Firmenadressen

  

Finanzkommunikation im Mittelstand

Ihre Bedeutung und Ziele und die Möglichkeiten
für mittelständische Unternehmen.

mehr

CrefoAddress

Online bonitätsgeprüften, wirtschaftsaktive Firmenadressen selektieren.

mehr

Der Blick in den Rückspiegel und nach vorn

Wettbewerbsfähigkeit sichern - Chancen und Risiken des Marktes
und eigene Schwächen und Stärken kennen - die Unternehmensanalyse.

mehr

Datenbank MARKUS NEO

Die Datenbank deutscher und österreichischer Unternehmen auf DVD.

mehr

Das Creditreform Upgrade-Konzept

Durch bedarfsgerechte Bonitätsprüfung Kosten optimieren und
Risiken besser abdecken.

mehr

Früherkennung und Warnzeichen einer Insolvenz

Bevorstehende Insolvenzen kündigen sich mit Vorzeichen an.

mehr

Forderungsmanagement Online ersetzt webINKASSO

Ab September können Sie über CrefoDIRECT auf das
neue Forderungsmanagement Online zugreifen.

mehr

Schuldneratlas Deutschland, 2015

Leichter Anstieg der Überschuldung
Überschuldung im Alter eher gering, aber mit starken Wachstumsraten

mehr

CrefoMobile - die Creditreform App für Android

APPsolut hochwertige Wirtschaftsinformationen jetzt fürs Smartphone

mehr

CrefoSystem

Die integrierte Systemlösung für ein bedarfsorientiertes und effizientes
Kunden- und Partnermanagement. Als ASP- oder Lizenz-Lösung verfügbar.

mehr

CrefoSEMINARE

Fachwissen von praxisnahen
Profis

05.04.2016, 14:00 Uhr

Bauverträge nach BGB und VOB

07.04.2016, 14:00 Uhr

Starke Kundenbindung durch starke Korrespondenz

12.04.2016, 14:00 Uhr

Grundlagen der Lohnbuchhaltung

13.04.2016, 14:00 Uhr

Aktuelles aus dem Steuerrecht 2016

14.04.2016, 14:00 Uhr

Teams professionell führen

CrefoINFO

Unser Newsletter - kompakte
Informationen für Entscheider

Das neue Meldegesetz und seine Folgen

Das neue Bundesmeldegesetz ist seit dem 01.11.2015 in Kraft. Wir fassen für Sie die Neuerungen und den Inhalt zusammen.

Steuerplanung: Vorausdenker gefragt

Acht Ansatzpunkte wie Firmenchefs ihre Steuerstrategie für 2016 konkretisieren und gezielt Einfluss nehmen können.

Leasing: Stand der Dinge

Eine Umfrage zur aktuellen Einstellung von Unternehmensentscheidern zum Thema Leasing, der aktuellen und künftigen Nutzung, deren Motiven und Zufriedenheit.

SachsenBAROMETER

Informationen zur wirtschaftlichen
Entwicklung der Region

Sachsenbarometer 12/2015 - Wintergraue Stimmung bei Sachsens Unternehmern

Das Sachsenbarometer zeigt zum Jahresende überall nach unten. Dabei war das Jahr gut.

Sachsenbarometer 11/2015 - Industrie wieder im Aufwind

Die schwächelnde Branche stoppt den Abwärtstrend der vergangenen Monate. Andere jammern auf hohem Niveau.

Sachsenbarometer 10/2015 - Dunkle Wolken am Horizont

Das Sachsenbarometer zeigt bei Industrie abwärts. Doch es gibt auch volle Auftragsbücher.

CrefoANALYSEN

Überregionale Analysen zu
wirtschaftlichen Entwicklung

Analyse zur Mittelstandsdichte in Deutschland

Höchste Mittelstandsdichte in Hamburg und Berlin.

Insolvenzen in Deutschland, Jahr 2015

Verbraucherinsolvenzen sinken nochmals deutlich, Unternehmensinsolvenzen aber kaum noch.

Eigenkapitalquoten im deutschen Unternehmenssektor

Deutsche Betriebe konnten ihre finanzielle Widerstandsfähigkeit im Zeitraum von 2008 bis 2013 deutlich verbessern.

Startseite Impressum Über uns Anfahrt Sitemap Presse
(c) Creditreform Dresden | Augsburger Str. 3 | D-01309 Dresden
Tel: +49 351 4444-444 | Fax: +49 351 4444-555 | E-Mail: info@dresden.creditreform.de