CrefoONLINE

Direktzugang zu den Online-Angeboten


CrefoDIRECT Firmenauskünfte, Forderungsmanagement

CrefoCONSUMER Privatpersonenauskünfte

  

Forderungsmanagement Online ersetzt webINKASSO

Seit September können Sie über CrefoDIRECT auf das
neue Forderungsmanagement Online zugreifen.

mehr

CrefoAddress

Online bonitätsgeprüften, wirtschaftsaktive Firmenadressen selektieren.

mehr

Der Blick in den Rückspiegel und nach vorn

Wettbewerbsfähigkeit sichern - Chancen und Risiken des Marktes
und eigene Schwächen und Stärken kennen - die Unternehmensanalyse.

mehr

Datenbank MARKUS NEO

Die Datenbank deutscher und österreichischer Unternehmen auf DVD.

mehr

Das Creditreform Upgrade-Konzept

Durch bedarfsgerechte Bonitätsprüfung Kosten optimieren und
Risiken besser abdecken.

mehr

Früherkennung und Warnzeichen einer Insolvenz

Bevorstehende Insolvenzen kündigen sich mit Vorzeichen an.

mehr

Forderungsmanagement Online ersetzt webINKASSO

Ab September können Sie über CrefoDIRECT auf das
neue Forderungsmanagement Online zugreifen.

mehr

Schuldneratlas Deutschland, 2013

Die Überschuldung in Deutschland nimmt zu!

mehr

CrefoMobile - die Creditreform App für Android

APPsolut hochwertige Wirtschaftsinformationen jetzt fürs Smartphone

mehr

CrefoSystem

Die integrierte Systemlösung für ein bedarfsorientiertes und effizientes
Kunden- und Partnermanagement. Als ASP- oder Lizenz-Lösung verfügbar.

mehr

CrefoINFO

Unser Newsletter - kompakte
Informationen für Entscheider

Bundesverband der ESUG-Berater gegründet

Aufklärung über Sanierungschancen auch für kleinere Unternehmen - Sanierungsmöglichkeiten unter Insolvenzschutz bei weniger als der Hälfte des deutschen Mittelstandes bekannt.

Sorgenkind Insolvenzanfechtung

Wer schwächelnden Kunden Ratenzahlung einräumt, läuft Gefahr, bei deren Konkurs die bisher geleisteten Zahlungen an den Insolvenzverwalter zurückzahlen zu müssen.

Der perfekte Plan: Investitions- und Förderprogramme

Viele Unternehmen investieren wieder. Doch die Geldinstitute prüfen Vorhaben kritisch. Wie Firmenchefs die Bank überzeugen und neue Projekte günstig finanzieren.

SachsenBAROMETER

Informationen zur wirtschaftlichen
Entwicklung der Region

Sachsenbarometer 09/2014 - Gedämpfte Erwartungen

Die Industrie im Freistaat schaut skeptisch in die Zukunft und verliert an Schwung.

Sachsenbarometer 08/2014 - Baufirmen hoffen auf den Herbst

Das Sommerloch ist fast überwunden, doch die Russland-Krise trübt weiter die Stimmung der sächsischen Wirtschaft.

Sachsenbarometer 07/2014 - Furchtlos in Sachsen

Das Stimmungsbarometer in der Wirtschaft steigt trotz Russland-Krise. Nur beim Bau hapert es.

CrefoANALYSEN

Überregionale Analysen zu
wirtschaftlichen Entwicklung

Mittelständisches Unternehmertum in Deutschland, 2014

Diese Analyse erfasst die Kennzeichen und Unterschiede in Deutschlands mittelständischen Unternehmen nach Alter, Geschlecht, Region und Branche.

Wirtschaftslage und Finanzierung im Mittelstand, Herbst 2014

Der Mittelstand zeigt keine Krisensymptome, denn die stabile Binnenkonjunktur in Deutschland sorgt weiter für gute Stimmung.

Ausfallraten von Unternehmen in der deutschen Wirtschaft, 1. Halbjahr 2014

Die Ausfallrisiken schwanken stark nach den Schichtungsmerkmalen. Kleinstunternehmen fallen häufiger aus als Grossunternehmen.

Startseite Impressum Über uns Anfahrt Sitemap Presse
(c) Creditreform Dresden | Augsburger Str. 3 | D-01309 Dresden
Tel: +49 351 4444-444 | Fax: +49 351 4444-555 | E-Mail: info@dresden.creditreform.de